Mehr Drama am Spieltisch für Hexxen 1733

Es gibt mal wieder ein neues Werk, dass Fans von Hexxen 1733 im Skriptorium erwerben können. Dieses mal beschäftige ich mich mit dem Rollenspiel, um für mehr Drama an deinem Spieltisch zu sorgen.


Das »Soziale Netz« macht den Anfang. Dieses Modul ist sehr umfangreich und benötigt Absprachen mit der gesamten Gruppe. Doch der Aufwand lohnt sich. Das dramatische Potential ist immens.


Das »Entscheidungspendel« eignet sich besonders für Spieler, die ihr Rollenspiel ein Stück weit verfeinern wollen, ohne sich zu stark von einem Regelkorsett einschnüren zu lassen. Dieses Modul bietet vor allem dann viel dramatisches Potential, wenn verdorbene Ziele formuliert werden.


Der »Bedürfnis-Kompass« bildet den Abschluss. Diese Technik eignet sich nicht nur für Spielende. HeXXenmeister können damit sehr leicht ihren wichtigsten Charaktere mehr Leben verleihen. Mit diesem Modul erhältst du ein einfaches System, dass sehr schnell ausgefüllt werden kann und viel Gestaltungsspielraum lässt. Dadurch ist sein dramatisches Potential allerdings auch im Vergleich zu den anderen Modulen geringer.


Sobald ich die Zeit dafür finde, werde ich diese optionalen Regeln auch für DSA5 herausbringen und das Ganze in einer Podcastfolge vorstellen.


Hier geht es zur Produktseite im Ulisses-Skriptorium.


12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen